Breites Schrägband FRISBEE, Streifen-Rapport, 30 mm

Lustiges Schrägband zum Einfassen in 2 Varianten

Farbe wählen
1,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

30 mm breites Schrägband mit bunten Streifen

Poppige Streifen auf Schrägband für den perfekten Abschluss

Die Schrägband-Streifen sind los! Das breite Schrägband FRISBEE aus Baumwolle und Polyester ist 30 mm breit.

Das fröhlich bunte Schrägband bringt frischen Wind in Ihre Bändersammlung und sorgt für einen sauberen Abschluss. Uns erinnern die Streifen an Retro-Liegestühle, Sonnenschirme und Strandgetümmel.

Setzen Sie mit dem gemusterten Schrägband mit bunten Streifen tolle Akzente an Taschen, Accessoires und Dekorationen. Mit dem gepunkteten Schrägband gelingen Ihnen spielend leicht perfekte Abschlüsse Ihrers Nähprojekte.

Vernähen Sie diese Schrägbander zum Einfassen von Stoffkanten, beispielsweise als Abschluß einer Patchworkdecke, eines Kinderhandtuches oder einer Tasche.

Schrägbänder werden in einem 45 Grad Winkel gefertigt und sind somit diagonal elastisch, um Rundungen formschön einzufassen.

Nähtipp:

Legen Sie das Schrägband mittig um die zu versäubernde Kante. Nähen Sie mit Geradstich das Band in einer Naht zusammen, dabei müssen Ober- und Unterseite mitgefasst werden. Hilfsweise können Sie die untere Schrägbandhälfte vorab festnähen und in einem zweiten Arbeitsschritt die Oberseite absteppen. Alternativ können Sie auch mit einem kleinen Zick-Zack-Stich das Schrägband einfassen. Einen besonderen Effekt erzielen Sie mit einem dickeren, gar andersfarbigen Jeansgarn.

Design:

Streifenrapport mit unterschiedlich breiten bunten Streifen in 2 Farbvarianten

Größe:

30 mm breit, fertige Breite 15 mm

Produktdetails


Artikelnummer: SB BIA23
Breite: 30 mm
Qualität: Ökotex
Farben: 2
Material: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle
Pflegehinweis:  
Größe: 30 mm
Material: Baumwolle-Polyester-Mischung
Muster & Motive: Streifen
Nähprojekt: Säume nähen
Taschen nähen
Homedeko nähen

Damit geht es ganz leicht

Kunden kauften dazu folgende Produkte

nach oben