JUKI Coverstich MCS-1500

Robuste Covermaschine, die das Jerseynähen perfektioniert

839,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

UVP: 879,00 €
(Sie sparen 4.55%, also 40,00 €)
sofort verfügbar

1 - 3 Werktage

Stück


Covermaschine MCS-1500 von JUKI

JUKI Covermaschine vom Profi-Industriehersteller

Yippieh, die Covermaschine mit dem besten Preis- Leistungsverhältnis ist zurück.

JUKI aus Japan hat mit der MCS-1500 eine Covermaschine erschaffen, die die Nähwelt schon lange begeistert. Psst! Selbst bei anderen, sehr namhaften Maschinenherstellern war genau diese Covermaschine - nur etwas umgestylt - ein Verkaufsschlager. Dort ist diese Maschine nun ausverkauft. Wir haben das Glück, Ihnen die tolle Coverstich MCS-1500 wieder in unserem Verkaufsregal feil zu bieten, denn von der Qualität der Coverstiche sind wir absolut überzeugt.

Eine Covernaht hebt Ihre Näharbeit in die Hobbyschneider-Oberliga. Die Cover-Maschine ist eigentlich schon eine Drittmaschine, es sei denn Sie entscheiden sich für den Kauf einer Kombimaschine, einer sogenannten Coverlock, die gleich beidens kann: Overlocken & Covern. Die JUKI Coverstich MCS-1500 kann gleich alle 4 Sticharten im Coverbereich: Kettstich, schmale und breite Covernähte und die dreifache Covernaht. Darüber hinaus sorgt Sie mit Ihrem Differentialtransport für eine wellenfreie Jerseynaht.

Wir sind treue Fans der JUKI MCS-1500. Wenn Sie robuste und zuverlässige Covernähte erwarten, dann ist das hier Ihre neue Overlockmaschine. Die JUKI Coverstich hat einen Platz in unserem Kursraum und unserem Nähherz. 

Warum eine Covermaschine und warum die JUKI Coverstich MCS-1500?

Die JUKI Coverstich macht perfekte und saubere Saumnähte. Diese Coversäume bekommen Sie mit einer Zwillingsnadel und einer handelsüblichen Nähmaschine garantiert so nicht hin. Wir erinnern an die wurstmäßige Erhebung zwischen den Zwillingsnähten. Nähen Sie jedoch viele Shirts mit eingefassten Halsausschnitten und Säumen und wollen wellenfrei eine Profinaht an Shirt, Sweatjacke oder Hoodie, dann ziehen Sie ab sofort den Kauf einer Covermaschine in Betracht. Das ist nicht nur eine Arbeitserleichterung sondern mit solchen Saumnähten fragt Sie niemand mehr: "Ist das selbstgenäht?".

Geheimtipp Kettstich

Neben den klassischen Cover-Säumen ist der Kettstich einer Covermaschine ein echter Gheimtipp. In der Industrie werden beispielsweise Herrenanzüge mit dieser beweglichen Naht zusammengenäht. Oder werfen Sie doch mal einen Blick in das Naht-Innenleben Ihrer Jeanshose. Hier gibt es viele bewegliche Nähte. Beweglich ist für den Kettstich schon das Stichwort. Von vorn sieht der Kettstich aus wie ein Geradstich, von unten bildet dieser Schlingen, wie bei einer Kette, die für Bewegungsfreiheit im Kleidungsstück sorgt und dafür, dass elastische Stoffe dehnbar bleiben. So ist das Absteppen eines Shirt-Ausschnittes mit einem Nähmaschinen-Geradstich völlig ungeeignet, denn beim ersten Über-den-Kopf-ziehen reißt die Geradstichnaht. Dank Absteppen mittels Kettstiches nähen Sie einerseits schlichte Geradstichoptik und andererseits bleibt die Dehnbarkeit des Stoffes erhalten. 

Das ist wichtig für Sie:

JUKI bietet ebenso eine Kombimaschine MO-735, eine sogenannte Coverlock, an. Das Thema Kombimaschine "Ja oder nein?" wird in der Nähszene kontrovers diskutiert. Unsere Empfehlung im Fall der Marke JUKI heißt ganz klar, Overlock, wie die JUKI MO-734 und die JUKI Coverstich MCS-1500 einzeln zu kaufen. Mit perfekten Säumen und leichtem Handling hat uns zu 100 % die Coverstich MCS-1500 gegenüber der Kombimaschine MO-735 überzeugt. Legen Sie besonders großen Wert auf einen professionellen Look und absolute Gelinggarantie, dann legen wir Ihnen die Premiummaschinen von baby lock ans Herz. Denn die schaffen dicke Nähte ganz besonders spielend.    

Wussten Sie, ...

dass die Firma JUKI weltweit seit über einem halben Jahrhundert zu den größten Industrie-Nähmaschinen-Produzenten gehört? Namhafte Konfektionäre wie beispielsweise Boss und addidas lassen sich Ihre Konfektionsmaschinen passgenau und auf höchstem Technologieniveau bei der japanischen Firma JUKI fertigen. Genau diese Technologie steckt eben in den JUKI Haushaltsmaschinen.

Das alles kann unsere JUKI-Coverstich MCS-1500:

  • Professioneller Look durch wellenfreies Säumen mit 4 möglichen Sticharten

  • Robuste Mechanik von Industrie-Maschinenexperten entwickelt

  • Besonders einfaches Einfädeln der Greiferfadens 

  • Nach Belieben anpassbare Fadenspannung

  • 4-fädige Coverstiche möglich

  • Sauber genähter Kettstich, schmaler und breiter Zweifachstich und Dreifachstich

  • Regelbarer Fußdruck, beispielsweise für besonders elastische Jerseystoffe

Unser Service für Sie:

Wir beraten Sie gern ausführlich vor Ort und telefonisch zur Auswahl des richtigen Maschinenmodells. Auch nach dem Kauf ihrer Nähmaschine stehen wir ihnen vor Ort und telefonisch zur Seite.

Produktdetails


EAN: 4250888742783
Artikelnummer: Juki-MCS-1500
Marke: Juki
Maximale Stichlänge: 4 mm
Einfädler: Untergreifer-Einfädelhilfe
Fadenabschneider: Ja
Garnrollenhalter: 4
Kniehebel (FHS): Nein
Inklusive: Zubehörbox, Schmutzhaube
Max. Stichbreite: 5 mm
LED-Licht: Nein
Nähfußdruck: Ja
Nähstiche total: 4
Perfekt zum: Covern
Nähgeschwindigkeit: 1300 Stiche/min
Sprache: Deutsche Anleitung
Tempomat: Nein
Nähprojekt: Bluse & Tunika nähen
Säume nähen
Shirt nähen
Jersey nähen
Wäsche & Dessous
Outdoor & Sport
Jeans nähen
Nähtechnik: Profinähen
Covern
Technik: 1300 Stiche/min
Nähfußdruck
Fadenabschneider
Kettstich
Differentialtransport
nach oben