10 % Rabatt auf alle Patchworkstoffe - Rabattcode: patchwork10

Schrägbandformer, 12 mm, Prym

Schrägband selber herstellen

13,50 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stück
  • Artikelnummer: 611343
  • GTIN: 4002276113435
  • Marken:
 

12 mm Schrägbandformer von Prym

12 mm Schrägstreifen selber herstellen

In Null-Komma-Nichts fertigen Sie einen 12 mm breiten Schrägstreifen exakt selbst. Wenn Sie akkurat und professionell nähen, kommen Sie am 12 mm Schrägbandformer nicht vorbei.

Ein Schrägstreifen aus dem passenden Stoff sieht an selbstgenähten Kleidungsstücken viel besser aus. Der Schrägbandformer von Prym in 12 mm ist besonders für Patchworktechniken geeignet.

Prym steht für höchste Qualität bei der Herstellung von Kurzwaren und Nähwerkzeugen. Bestellen Sie das Nähwerkzeug von Prym zum Herstellen von Schrägbändern direkt in unserem Onlineshop dazu.

Vorteile:

  • schmalen Schrägstreifen herstellen
  • fertige Breite 12 mm
  • exakte Streifen für Bänder

Anleitung:

Schneiden Sie den Schrägstreifen mit Rollschneider und Lineal im 45-Grad-Winkel zu, damit der fertige Schrägstreifen sich an Rundungen anpasst. Mit diesem beiden Schneidwerkzeugen Rollschneider und Lineal wird der Schrägstreifen besonders exakt, denn Prym Lineale haben entsprechende Gravuren in gelb bzw. schwarz. Danach führen Sie das Band in den Schrägbandformer ein und schieben es in den Schlitz. Wenn der Stoff zu dick ist, können Sie den den Stoff mit Hilfe einer Nadel nach vorn schieben. Dabei faltet sich das Band zum Schrägband. Mit einem Bügeleisen fixieren Sie sofort den Schrägstreifen. Nähen Sie den Schrägstreifen beipielsweise mit dem BERNINA Schmalkantenfuß # 10 oder # 10C an.

Nähtipp:

Stellen Sie Schrägstreifen aus Jersey her, schneiden Sie den Stoff gerade und nicht im 45-Grad-Winkel zu.

Breite Schrägstreifen:

  • 12 mm fertige Breite
  • Zuschnitt von 24 mm breiten Schrägstreifen