Marabu Produkte bis zu 50 % reduziert!

Workshop DAS PRAKTISCHE NAEHLEXIKON mit Inge Szoltysik-Sparrer, Stoffekontor Leipzig

Freitag, 19.11.2021, 9.30 bis 17.30 Uhr in Leipzig

320,00 €
Termine:
  • Momentan nicht verfügbar
  • Artikelnummer: WS Naehlexikon-Inge
 

Nähtechniken lernen an Säumen, Belegen, Reißverschluss & co. mit Schneidermeisterin Inge Szoltysik-Sparrer im Stoffekontor

Tages-Workshop Das praktische Nählexikon am 19. November 2021

Das haben wir geschickt eingefädelt: Inge Szoltysik-Sparrer kommt zu uns ins Stoffekontor nach Leipzig und zeigt Ihnen wie Sie richtig Nähen lernen anhand von diversen Kleinteilen wie Säume, Halslöcher und Nahtreißverschlüsse.

Wenn Sie professionell nähen lernen möchten, sind Sie bei Inge Szoltysik-Sparrer genau richtig. Sie vermittelt wie keine Zweite das Schneiderhandwerk mit all seinen Raffinessen. Dabei legt Sie großen Wert auf akkurate Ausführung und auf Details.

In gleich 3 Workshops vermittelt Inge Szoltysik-Sparrer im Stoffekontor live und hautnah ihr umfangreiches Fachwissen und ihre jahrelangen Erfahrungen im Schneiderhandwerk.

Im Workshop "Das praktische Nählexikon" am Freitag geht es rund um das perfekte Nähen von diversen Kleinteilen, die beim Kleidung Nähen unverzichtbar sind. Dazu gehören Säumen, Versäubern von Kanten, Halslöchern, Belege, Taschen wie auch das Einnähen von nahtverdeckten Reißverschlüssen. Seien Sie gewiss, dass auch das Bügeln nicht zu kurz kommt.

Freuen Sie sich auf Schneidermeisterin Inge Szoltysik-Sparrer genießen Sie unser November-Kurs-Highlight im Stoffekontor.

Kurs-Inhalt:

  • Säume nähen
  • Nahtverdeckter Reißverschluss
  • Taschen ein- und aufnähen
  • Halslöcher
  • Kanten und Briefecken
  • Belege nähen

Kursleiterin:

Schneidermeisterin Inge Szoltysik-Sparrer ist seit der TV-Show "Geschickt eingefädelt", in der sie neben Guido Maria Kretschmer als Jurorin agierte, einem breiteren Nähpublikum bekannt. Ihre Bücher wie "Das Nähgesetzbuch" oder "Der perfekte Zuschnitt" gehören ins Regal eines jeden Nähbegeisterten. Darüber hinaus ist sie Bundesvorsitzende des Maßschneiderhandwerks und Dozentin an der Handwerkskammer Dortmund.

Material:

Das Material zum Nähen der Kleinteile wird zur Verfügung gestellt und ist im Kurspreis inbegriffen.

Werkzeuge bitte mitbringen:

  • Eigene Nähmaschine (mit Kabel, Fußpedal und frischen Nadeln)
  • Persönliches Nähwerkzeug
  • Stecknadeln
  • Schere
  • Mini- oder Reisebügeleisen (wenn vorhanden)

Stoffe, Garne und weiteres Nähzubehör können vor Ort im Stoffekontor erworben werden.

Teilnehmerzahl:

Damit Sie maximale Lernerfolge erzielen und eine individuelle Kursbetreuung genießen können, ist die Anzahl der TeilnehmerInnen auf 15 beschränkt.

Termin:

Freitag, 19.11.2021, 9.30 bis 17.30 Uhr (inklusive Mittagspause)

Kosten:

320 Euro

Hinweis:

Eine Nähmaschine kann vor Ort nicht ausgeliehen werden. Alle anderen Materialien und Werkzeuge können im Stoffekontor erworben werden.

Kaffeespezialtitäten und Kuchen sind an unserer Kaffeebar erhältlich. Die Möglichkeit zum Mittagessen und für einen Imbiss befindet sich im Haus.

Allgemeine Buchungsbedingungen:

Im Anschluss an Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Erst mit der vollständigen Bezahlung des Kurses ist Ihr Platz verbindlich gebucht. Wir bitten Sie den Betrag innerhalb von 10 Tagen zu begleichen.

Absagen sind bis 6 Wochen vorher möglich, danach berechnen wir Ihnen 50 % der Kursgebühr. Bei Absagen 3 Wochen vor Kursbeginn fällt die volle Kursgebühr an, es sei denn, Sie stellen eine Ersatzperson. Falls eine Warteliste besteht, sind wir Ihnen gern dabei behilflich.

Für Umbuchungen und Absagen berechnen wir zudem eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro.

Nähprojekt: Säume nähen
Nähtechnik: HandnähenNähenProfinähenReißverschlüsse einnähen
Kursleiter: Inge Szoltysik-Sparrer
Sonstiges: Bitte eigene Nähmaschine mitbringen!
Anzahl: 15 Plätze
Inhalt: Workshop Das praktische Nählexikon
Termin: Freitag, 19. November 2021, 9.30 bis 17.30 Uhr
Kontaktdaten