Textilstifte von Marabu um 50 % gesenkt

BERNINA Obertransportfuß mit 3 Sohlen # 50

Nähfuß für den perfekten Stofftransport und exaktes Nähen

169,90 €
  • Momentan nicht verfügbar
 

Nähfuß # 50 Obertransportfuß mit 3 Sohlen von BERNINA

Obertransportfuß # 50 mit 3 Wechselsohlen und 2 Kantenlinealen von BERNINA

Der Obertransportfuss # 50 mit Wechselsohlen und Kantenlinealen ist ein Profi bei der Verarbeitung von anspruchsvollen Stoffen. Er eignet sich besonders gut zum Nähen von mehreren Schichten wie beim Maschinenquilten sowie zum Nähen von schlecht gleitenden Materialien wie zum Beispiel Samt, Seide, Organza oder Frottee und Pelzimitat. Ausserdem verhindert er ein Verschieben beim passgenauen Zusammennähen von gestreiften oder karierten Stoffen. Das Ergebnis sind gleichmässige Näharbeiten mit perfekt übereinstimmenden Mustern.

Der Obertransportfuss besitzt eine spezielle Quiltsohle, eine Standardsohle sowie eine Sohle mit mittiger Führung zum schmalkantigen Absteppen und Nähen im Nahtschatten. Seine beiden Kantenlineale unterstützen zusätzlich das genaue Arbeiten.

Anwendung des Obertransportfußes # 50:

  • Mit drei Sohlen: Nähen, Quilten und Absteppen
  • Exaktes Nähen von gestreiften und karierten Stoffen
  • Perfekter Stofftransport und gleichmässige Stichbildung
  • Kantenlineale für gerade Linien und präzises Arbeiten
  • Maschinenquilten und Nähen im Nahtschatten
  • Spezialstoffe, schwer gleitende oder elastische Materialien nähen
  • Für 5,5 und 9 mm Maschinen

Anleitung:

Zur Befestigung Nadel hoch stellen und Transporteur versenken. Die Gabeln von hinten rechts über den Nadelhalter schieben. Den Schaft unter dem Konus positionieren und anstecken. Den Befestigungshebel schließen. Zum Wechseln der Sohlen Schraube lösen und neue Sohle einhängen. Vor Nähbeginn Transporteur wieder heben.

Nähtipp:

Die empfohlene, maximale Stichlänge bei Verwendung des Obertransportfußes für Rücktransportstiche beträgt 3 mm.

Weiteres Nähzubehör:

Universal- oder Sticknadeln, BERNINA-Fuß # 20 (für 5,5 mm) oder 20 C (für 9 mm Kordelführungen), Kordeln mit maximal 2 mm Durchmesser, Zierfaden (empfehlenswert ist für die traditionelle Optik ein Baumwollgarn)

Maschinentyp:

Für alle Bernina-Nähmaschinen. Bitte beachten Sie das PDF Maschinentyp unten rechts. Dort finden Sie noch weitere allgemeine Hinweise zu den Bernina Nähfüßen.


Maschinentyp

Bernina Nähfüße

Nähprojekt: Homedeko nähenAccessoires nähenBluse & Tunika nähenHemd nähen
Nähtechnik: NähenQuilten
Anwendung: Exaktes Nähen, Spezialstoffe nähen, Maschinenquilten
Qualität: Vollschaftfuß
Inhalt: Nähfuß # 50 mit Standardsohle, Quiltsohle, Steppsohle, 2 Kantenlineale sowie Anleitung
Material: Metall, Kunststoff
Maschinentyp: B C D E F
Kontaktdaten