10 % Rabatt auf alle Patchworkstoffe - Rabattcode: patchwork10

Nähmaschinennadeln STRETCH, Schmetz

Perfekt geeignet zum Covern bei schwierigen Stoffen

5,00 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
Stärke:
  • Sofort verfügbar
 

5 Stretch-Nähmaschinennadeln 75 und 90 von Schmetz

Nähmaschinennadeln STRETCH von Schmetz in 2 verschiedenen Stärken

Die Nähmaschinennadeln STRETCH von Schmetz in Premiumqualität besitzen eine mittlere Kugelspitze für hochelastische Maschenware. Sie ist mit die wichtigste Spezialnadel in Ihrem Nadel-Portfolio.

Die Nähmaschinennadeln mit Flachkolben passen in fast alle Haushalts-Nähmaschinen wie zum Beispiel BERNINA, Bernette, baby lock, JUKI, Brother und PFAFF.

Die hochwertigen, professionellen Nadeln von der deutschen Traditions-Firma Ferd. Schmetz gibt es in verschiedenen Stärken im praktischen 5er-Pack oder als Sortiment mit den Nadeln der Stärken 75 und 90.

Vorteile der STRETCH Nähmaschinennadel:

  • verschiedene Nadeldicken 75 und 90
  • Nadeltyp Farbcode Gelb
  • Farbmarkierung für die Nadeldicke
  • mittlere Kugelspitze
  • Nickel Beschichtung
  • spezieller Übergang von Hohlkehle zum Öhr
  • kürzeres Öhr

Anwendung:

Stretchnadeln besitzen eine mittlere Kugelspitze für hochelastische Maschenware, welche die Maschen verdrängt und Materialbeschädigungen verhindert. Durch das besondere Design der Stretchnadel können Fehlstiche vermieden werden. Der Kolben ist stärker abgeflacht, so dass die Nadel dichter am Greif ist und damit Fehlstiche vermieden werden. Je elastischer das Material, desto eher eignet sich die Stretch-Nadel (im Zweifelsfall gleich die Stretch-Nadel verwenden). Die Auswahl der passenden Nadel richtet sich nicht nur nach der Verwendung des Stoffes, sondern auch nach der Stärke des zu verwendenden Nähfadens.

Nähtipp:

Zum Covern ist die Stretchnadel unsere Lieblingsnadel. Beim Auslassen von Stichen und ungleichmäßigem Stichbild probieren Sie einfach die Stretchnadel aus. Sie ist der Liebling aller Viskosejerseys und Slinkys.

Tipp:

Wechseln Sie die Nähmaschinennadeln regelmäßig. Wir empfehlen einen Nadelwechsel nach 8 Stunden Nähzeit oder nach einem Nähprojekt. Bitte prüfen Sie hier sorgfältig, ob die Nadelspitze noch intakt ist. So vermeiden Sie Schwergang und Auslassen von Stichen, Fadenbruch, Nahtkräuseln sowie Klopfgeräusche beim Nähen.

Geeignete Stoffe:

  • Feinjersey, Seidenjersey, Single Jersey, Nickistoff
  • Badeanzugstoffe
  • Baumwollstrickstoffe

Schmetz Spitzenformen bei Haushaltsnähmaschinen-Nadeln

Nähprojekt: Bademode nähenShirt nähenSäume nähenJersey nähenSportbekleidung nähenTanzkleidung nähenYogakleidung nähen
Nähtechnik: CovernNähenOverlockenProfinähen
Größe: Nadelstärke 75Nadelstärke 90
Variante: Mittlere Kugelspitze (SUK)
Anwendung: Nähmaschinennadeln für elastische oder hochelastische Maschenwaren
Qualität: Nickel-Beschichtung
Farben: Farbcode Gelb
Stärke: 75, 90
Anzahl: 5 Stück pro Box